Your browser version is outdated. We recommend that you update your browser to the latest version.

Die Aarnescht


ist ein Teil der alten Kulturlandschaft in der Gemeinde Niederanven. Bekannt ist das Gebiet durch den Reichtum an selten Tier- und Pflanzenarten.

 

Die Aarnescht wurde am 1.Februar 1988 als eines der ersten Naturschutzgebiete des Landes offiziell unter Schutz gestellt.

 

Über die lokalen Grenzen hinaus bekannt wurde die Aarnescht vor allem wegen des Vorkommens von zahlreichen Orchideenarten. Aber auch andere seltene Pflanzen- und Tierarten bevölkern die ausgedehnten Halbtrockenrasen, die das Landschaftsbild auf der Aarnescht bestimmen.


Informationsschilder:


•Halbtrockenrasen

•Pflanzen

•Lebensraum Obstwiese

•Pfeifengraswiese

•Lebensraum Waldrand

•Eichenwald 

•Tiere auf der Aarnescht


Link: TOURFINDER